Stephan Pschera

Stephan Pschera


zur Kommunalwahl Stadt Oederan.

Herzlichen Dank für die Wahl zur Ersatzperson des Wahlvorschlags:


Die Gründe für meine Kandidatur sind im Aufruf des Katholikenrats vom 15. August 2018 wiedergegeben, meine grundsätzlichen Ziele im Aufruf „Ja zum demokratischen Miteinander!“, die ich beide mitformuliert und mitverabschiedet habe. In diesem Zusammenhang möchte ich auch auf die Christlichen Optionen für die Kommunalpolitik hinweisen.

Wie hieraus erkennbar, fühle ich mich im Besonderen der Katholischen Soziallehre verpflichtet und setze mich deshalb ein als stellvertretender Kreisvorsitzender im Kreisverband Chemnitz-Mittelsachsen der Spzialausschüsse der CDU, der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft, kurz CDA.

Ehrenamtlich tätig bin ich darüber hinaus im Vorstand des Katholikenrats im Bistum Dresden-Meißen. Ein Bistum ist gewissermaßen die Landeskirche auf katholischer Seite und ein Katholikenrat die demokratisch gewählte Vertretung des Kirchenvolks.
Ich bin im Landesvorstand des Familienbunds Sachsen und im Hauptausschuss des Familienbunds Deutschkand.

Sie können mich über Twitter erreichen und dort mit mir in Austausch treten.


Impressum